Soft & Hardware

Info

Sonifyer ist eine Standalone-Software zur Sonifikation (und Visualisierung) von Daten. Dabei kann zwischen zwei Sonifikationstechniken gewählt, bzw. beide kombiniert werden: 1. Audifikation.; 2. Parameter Mapping (basierend auf einer FM-Synthese).

 

Systemvoraussetzungen

Mac OS X 10.6

Download

 

 

Start

Sonifyer beginnt immer mit einem neuen Projekt. Importieren Sie als erstes die Daten, mit denen Sie arbeiten wollen über das Auswahlmenü File/Import. Sie können unbegrenzt viele Datensätze mit je maximal 32 Kanälen gleichzeitig in einem Sonifyer-Projekt verwalten. An der rechten Seite (Track Window) erscheint eine Liste der verschiedene Datensätze, so können Sie diese mit einander vergleichen, oder z.B. für eine Präsentation mehrere Datensätze in einem Projekt parallel verfügbar halten.

 

Main Window

Das Hauptfenster (Main Window) enthält die wichtigsten Elemente, welche für die Navigation innerhalb der Datensätze nötig sind. Zentral steht die Darstellung der Wellenformen. Oberhalb finden sich eine Reihe von Abspieltasten mit den im Audiobereich gängigen Optionen für Play, Stop, Anfang, Ende, Zurückspulen, Vorwärtsspulen, Loop. Wird die Aufnahmeoption (Record) gewählt, so werden folgend alle Aktionen auf dem Sonifyer als Audiofile mitgeschnitten. Zwischen den Abspieltasten und der Wellenformdarstellung befindet sich der Regler für die Abspielgeschwindigkeit. Dieser kann entweder stufenlos verschoben oder über eine Auswahlliste vorgegebener Faktoren bedient werden. Im Seitenfenster finden sich die Auswahllisten für Datensätze, Kanäle, Marker und eingesetzte Filter.

 

 

 

Map Window

Je nach Datensatz - EEG oder Seismogramm - zeigt das Map Window die geografische Anordnung der Messpunkte. Die Signalstärke wird dabei durch ein Aufleuchten dargestellt. Ausserdem kann mit der Maus ein virtueller Hörrundgang zwischen den Messpunkten unternommen werden.

 

 

 

Filter Window

Jeder Datensatz kann seine eigenen Filtereinstellungen haben. Die aktuelle Sonifyerversion beinhaltet einen 4 Band Parametrischen Equalizer. Die Eckfrequenzen können dabei wahlweise fix oder an die Abspielgeschwindigkeit gebunden werden.

 

 

 

Modulator Window

Mixer Presets

Jedes Projekt kann mehrere Presets enthalten. Davon abhängig sind die Lautstärke-Regler der einzelnen Synthese-Module, und deren Parameter.

 

FM Synthese

Das FM-Synthese Modul besteht aus einem FM Objekt mit drei Modulatoren. Es gibt feste Voreinstellung, es können aber auch eigene Presets erstellt werden.

 

Oszillator

Mit dem Sinus-Oszillator kann ein zusätzlicher Referenzton erzeugt werden.

 

 

 

Bounce / Record Window

Die Bounce-Funktion ermöglicht die Erstellung von Audiodateien. Haben sie z.B. 10 Datensätze mit voreingestellten In und Out-Markern, so kann für alle Datensätze automatisch in der richtigen Auswahl eine Audio-Datei erzeugt werden. Falls alle die gleiche Länge haben sollen, wird zwischen den In und Out-Markern geloopt. Wahlweise können einzelne Audiodateien erzeugt werden pro Datensatz, oder eine einzelne welche sequenziell alle Datensätze enthält.

 

© 2017 Sonifyer.org