Soft & Hardware

Hardware

Für die Analyse sonifizierter Daten spielen nicht nur die Sonifikationsverfahren eine Rolle sondern auch die Abhörsituation (sound projection).

 


 

Es gibt hier die unterschiedlichen, aus der Audiowelt bekannten Möglichkeiten, die von einem bis viele Lautsprecher in unterschiedlichen Konstellationen reichen. Nach unserer Erfahrung eignet sich vor allem der Kopfhörer bestens für die meisten Anwendungen.

 

Für mehrkanalige Signale haben wir allerdings auch gute Erfahrungen mit mehrkanaligen Abhörsituationen gemacht. Insbesondere hat sich eine 20-kanalige Audiokuppel bewährt, die zum Studium von EEG-Daten eingesetzt wurde. Nachfolgend ein paar Abbildungen:

 

 

Audiokuppel an der Hochschule der Künste Bern, 2006

 

 

Zum Vergleich die Anordnung der Elektroden bei einer EEG-Messung


 

© 2018 Sonifyer.org