Sonifikation in der Musik

Florian Grond, Frank Halbig, Jesper Munk Jensen, Thorbjørn Lausten

SOL

2004 / Karlsruhe (Medientheater, ZKM) / Parameter Mapping / Meteorological Data


SOL ist eine audiovisuelle Rauminstallation von Florian Grond, Frank Halbig, Jesper Munk Jensen und Thorbjørn Lausten, welche Daten von zwei Sonnenzyklen (1978 - 2000) visualisiert und vertont. Dabei werden die Anzahl der Sonnenflecken, die mittlere Strahlkraft, die Geschwindigkeit, die Protonendichte sowie die Stärke und Orientierung des Magnetfeldes visuellen und akustischen bzw. musikalischen Parametern zugeordnet. Die Installation ist in vier interagierende Projekte bzw. Projektionen unterteilt:

 

I Sun Spots: Die 50 Bins der Sonnenflecken werden den weißen Tasten eines Konzertflügels zugeordnet. Der tiefste Ton entspricht dem Südpol. Die Klänge generieren sich aus einer Messperiode, die einer Sonnenumdrehung entspricht.

 

II Irradiance: Die mittlere Strahlkraft verfremdet die Streicherklänge, die durch die Daten des Sonnenwindes gespielt werden. Die Veränderung bei Violine und Cello nimmt mit der Größe des gemessenen Wertes zu.

 

III Solar Wind: Die Stärke des Magnetfeldes steuert einen Kontrabass (zu hören hinter der Projektion Sonnenwind). Das Cello wird durch die Teilchendichte der Protonen angespielt. Die Geschwindigkeit dieser wird einer Violine zugeordnet (Violine und Cello kreuzen sich im Raum). Die oben genannten Klänge werden in Tonhöhe und Lautstärke moduliert. Der zusätzlich durch die Orientierung relativ zum Erdmagnetfeld mit Granularsampling veränderte Klang der Violine wird im Raum spatialisiert.

 

IV Solar Magnetic Mean Field: Analog zur Strahlkraft verfremdet das mittlere Magnetfeld der Sonne den Kontrabass, der durch die Daten des Sonnenwindes gespielt wird. Die Veränderung nimmt mit der Größe des gemessenen Wertes zu.

 

Expo: ZKM Karlsruhe 2004; Steirischer Herbst/musikprotokoll, Graz 2004; Esbjerg Kunstmuseum, Dänemark 2005; Reality Show, Aarau 2005; Festival della Scienza, Genua, 2005; Future University of Hakodate, Japan 2006

 

Aufnahme

http://www.sol-sol.de/htm/deutsche_frames/deutsch_frameset.htm

Videodokumentationen: 4 Files (ZKM, Esbjerg)

Klangdokumentationen: 2 Files

 


Datensatz:18

© 2018 Sonifyer.org